„Die große Nein-Tonne“

  • Beitrags-Autor:

Am Dienstag, 31.1.2023 besuchte die Theaterpädagogische Werkstatt die ersten und zweiten Klassen mit dem Theaterstück „Die große Nein-Tonne“. Alle Kinder waren begeistert dabei.
Mit dem Theaterstück werden die Kinder schon sehr früh für ihre Gefühle und Ängste sensibilisiert und ihre Zu- und Abneigungen werden ernst genommen. Die Kinder sollen lernen, dass sie in Zukunft laut und deutlich „Nein!“ sagen, wenn jemand ihre persönlichen Grenzen überschreitet. Nur wer seine Empfindungen wahrnehmen, zulassen und äußern kann, hat die Chance, eine starke und selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln.
Die Kosten für das Theaterstück übernimmt der Förderverein. Vielen Dank!