Unsere OGS und VHT

Der Träger der OGS und VHT ist der sci:moers.

Unsere OGS besteht aus 5 Gruppen und unsere VHT aus einer Gruppe.

Unser Team

OGS-Leitung: Frau Petra Mönig

Stellvertretung: Frau Yvonne Behrendt

Gruppe 1: Schildkröten         – Gruppenleitung: Frau Bouchra Mahraz

Gruppe 2: Tigerenten            – Gruppenleitung: Frau Petra Mönig

Gruppe 3: Dschungelgruppe – Gruppenleitung: Frau Carolin Hawrych / Frau Sarah Josten

Gruppe 4: Zoogruppe            – Gruppenleitung: Frau Yvonne Behrendt

Gruppe 5: Villa Kunterbunt    – Gruppenleitung: Frau Vadiye Tekin

                  VHT:                       – Gruppenleitung: Frau Ute Karrasch

Unterstützt werden wir durch:

Studenten/ Studentinnen der sozialen Arbeit:

Frau Paula Scheike , Frau Anika Krema, Herrn Leon Borgerding

PiA Auszubildenden:

Frau Özgül Karakas, Frau Kim aus der Wiesche

Studenten/ Alltagshelfer:

Frau Julia Walkowski, Herrn Jeremy Dickmann

Übungsleiter:

Frau Ute Juckel

Küchenkräfte:

Frau Fatima Abi Haydar, Frau Annegret Brachmaier

Betreuungsangebot OGS

Die Kernangebote unserer Ganztagsbetreuung und Bildung sind:

  • Pädagogisch gestalteter Mittagstisch
  • Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • AG Angebote/ Bildungsangebote
  • Ferienbetreuung von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • HzE Modul (Hilfe zur Erziehung)

Betreuungsangebot VHT

Die VHT Kinder werden nach individuellem Schulschluss bis 13.35 Uhr von zwei pädagogischen Mitarbeitern betreut. Die Kinder können in der Zeit frei spielen. Es findet keine Hausaufgabenbetreuung, keine Betreuung in den Ferien und Brückentagen und kein Mittagessen statt.

Tagesablauf und Konzeption der OGS

Die  OGS-Kinder werden in 5 Gruppen betreut. Die Kinder der ersten und zweiten Klasse gehen in die Schildkrötengruppe, die Dschungelgruppe oder die Villa Kunterbunt. Kinder der dritten Jahrgangsstufe melden sich in der Tigerentengruppe und die großen Viertklässler in der Zoogruppe an.

Danach geht es entweder in die Hausaufgaben oder zum Mittagessen. Wenn diese beiden verpflichtenden Aufgaben erledigt sind, beginnt für die Kinder das Freispiel. In den Gruppenräumen und auf dem Schulhof können die Kinder frei entscheiden, was sie, mit wem und wie lange spielen. Hierbei werden sie von unseren pädagogischen Fachkräften unterstützt und gefördert. Parallel finden noch zusätzliche AGs statt, an denen sich die Kinder beteiligen können.

Ab 15.00 Uhr können die Kinder dann abgeholt werden. Bitte sprechen Sie die gewünschte Abholzeit mit der Gruppenleitung Ihres Kindes ab. Abholungen vor 15.00 Uhr sind in Ausnahmefällen (Sportvereine, Musikschule, Therapien) möglich. Hierzu benötigen wir einen Freistellungantrag. In anderen Ausnahmefällen (Kindergeburtstage, Arztbesuche) bitten wir Sie darum, uns vorher zu informieren.   

Hausaufgabenbetreuung

In den Hausaufgaben werden die Kinder von den Lehrern oder dem pädagogischen Personal der OGS unterstützt. Die Kinder der 1. und 2. Klasse haben 30 Minuten Hausaufgabenzeit, die Kinder der 3. und 4. Klasse 45 Minuten. Die Hausaufgabenbetreuung ist ein unterstützendes Angebot und ersetzt nicht die elterliche Verantwortung für das vollständige und ordentliche Erledigen der Hausaufgaben.

Mittagessen

Das Mittagessen findet in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr in unserer Mensa statt. Es wird von der Firma Diversa aus Kamp- Linfort täglich geliefert und umfasst alle Bedingungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Mineralwasser steht Ihren Kindern während der ganzen OGS-Zeit zur Verfügung.

Der Speiseplan hängt in den Gruppen aus oder ist unter: www.diversa-iu.de/speiseplan einsehbar. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an uns oder per Mail unter lob-und-tadel-schulessen@sci-moers.de.

Ferienbetreuung für OGS-Kinder

In den Oster-, Herbst-, Weihnachts- und drei Wochen in den Sommerferien findet eine Ferienbetreuung mit Programm statt. Der Rosenmontag ist von der Betreuung ausgeschlossen. Um eine gute Planung zu ermöglichen, gibt es eine Abfrage, in der Sie Ihr Kind für die Ferienbetreuung gesondert und verbindlich anmelden. Die Betreuungszeit ist während der Ferien und Brückentage von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. 

AGs

Im Nachmittagsbereich bieten wir AGs im kreativen, sportlichen, musischen und spielerischen Bereichen an.

HzE-Arbeit

Die Hilfe zur Erziehung (HzE) ist ein niederschwelliges Angebot im Rahmen der §§27ff.SGB VIII. Sie sichern elementare Grundbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen. Das HzE-Programm soll Familien und Kinder früh erreichen, um weitergehende Hilfen zu vermeiden. Ziele dieses Angebotes sind:

  • Vermittlung von Grundwerten
  • Förderung der Persönlichkeit
  • Stärkung der Ressourcen von Kindern und Eltern
  • Unterstützung des Lernens
  • Anleiten zu sinnvollen Freizeitbeschäftigungen

Kontakte

OGS Leitung: Frau Petra Mönig

Telefonnummer: 02841 5182005 (Festnetz) Täglich von 10.00- 12.00 Uhr

                           015150712984 (mobil)

                           OGS-Asberg@sci-moers.de

© 2022, Eschenburgschule. Alle Rechte vorbehalten.