Die Kinder der dritten Schuljahre erlebten im September einen naturnahen und erlebnisreichen Tag im Lauersforter Wald.
In kleinen Gruppen durchforsteten sie mit erfahrenen Jägern den Wald und konnten Waldtiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Die Tierwelt unserer Landschaft wurde mit Präparaten dargestellt und die Lebensweise des Wildes  beschrieben. Die elementare Artenkunde stand im Vordergrund, so dass die Kinder schnell lernten die verschiedenen Arten zu unterscheiden. Allen hat es viel Spaß gemacht.