Am 28.9.2022 war es endlich soweit! Nach der langen Zeit vieler Entbehrungen fand endlich mal wieder ein Ausflug statt. Die Kinder der Annastraße fuhren mit ihren LehrerInnen und ErzieherInnen zum Krefelder Zoo. Alle waren ganz schön aufgeregt!

Wir haben viele Tiere gesehen und auch die Spielplätze im Zoo erkundet. Wir haben Pinguine, Elefanten, Nashörner, Tiger, Affen, Erdmännchen und viele andere Tiere gesehen. Besonders toll fanden viele Kinder das Schmetterlingshaus und das Regenwaldhaus mit den Krokodilen.

Es war ein toller Vormittag und alle hatten viel Spaß!

     
       

Mit toll gebastelten Laternen, leckeren Weckmännern und schönen Bastel- und Malangeboten und Geschichten verbrachten die Kinder der Eschenburgschule der Annastraße einen schönen Nachmittag um gemeinsam Sankt Martin zu feiern.

Alle Klassen trafen sich gemeinsam auf dem Schulhof, um mit den wunderschönen Laternen über den Schulhof zu ziehen und zu singen. Einige Kinder der vierten Klassen führten außerdem die Martinsgeschichte als kleines Theaterstück vor. Es war ein schöner Nachmittag für alle Kinder.

 

       
       

„Abends wenn es dunkel wird, und die Fledermaus schon schwirrt, … .“

Mit den wunderschönen, selbstgebastelten Laternen spazierten die Kinder des Teilstandortes Annastraße durchs MaJo- Viertel. Begleitet wurden sie von ihren Lehrerinnen und Eltern.

Der Zug wurde wie immer von Sankt Martin angeführt, der alle sicher zurück auf den Schulhof brachte. Dort fand auch die Mantelteilung statt, während unser Schulleiter Herr Wollschläger die Martinsgeschichte vorlas.

Es war wie jedes Jahr ein rundum gelungenes Fest! Wir danken allen helfenden Eltern und natürlich dem Förderverein für die große Unterstützung!