Am Dienstag, dem 9.10.2018 fand wieder unser jährlicher Tag der offenen Tür statt.

Wie in jedem Jahr erwartete die Eltern und die Kinder, die im Schuljahr 2019/2020 eingeschult werden, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm.

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr waren alle Klassenräume und Fachräume für unsere kleinen und großen Besucher geöffnet. Man durfte sich in aller Ruhe umschauen oder auch sogar am Unterricht teilnehmen…

Im Anschluss daran fand ein buntes und kurzweiliges Programm für alle in unserer Turnhalle statt. Zur Einstimmung schmetterten unsere Schulkinder unser selbst verfasstes Schullied. Daran schlossen sich Gedichte und Lieder an. Frau Unger von der Moerser Musikschule, die unseren Schulchor leitet, zog alle Zuschauer mit einem poetischen Herbstlied in ihren Bann. Diese musikalische Darbietung wurde durch die kleinen Chormitglieder (2. Schuljahr) lebhaft gestisch unterstrichen. Obi, unser Künstler, der mit dem 4. Schuljahr tanzte, riss anschließend das Publikum mit der tollen Darbietung mit.

Den Höhepunkt des Programms bildete ein kleines Herbstquiz. Die Kinder der 3. Jahrgänge stellten den Eltern selbst verfasste Herbsträtsel. Wusste man die richtige Lösung, so konnte man eine kleine Herbstüberraschungstüte gewinnen. Begeistert machten alle mit.

Viel zu schnell war die Zeit wieder einmal vorbei. Danke an alle kleinen und großen Künstler, die an dem Programm beteiligt waren!

Im Anschluss konnte man sich bei Kaffee und Kuchen stärken. Wie immer sorgte unser engagierter und tatkräftiger Förderverein für das leibliche Wohl. Natürlich durften auch die frisch gebackenen Waffeln des Fördervereins nicht fehlen!

Ganz lieben Dank an den Förderverein und an alle Eltern, die durch Kuchenspenden unser reichhaltiges und leckeres Kuchenbüffet erst möglich gemacht haben.