Hallo Zusammen,

ich bin die Hexe Susi und seit drei Wochen als Gastschülerin bei euch an der Eschenburgschule.

                                                            

Mein großes Problem ist, dass ich nicht hexen kann. Und ich kann es nicht, weil ich die Hexsprüche nicht lesen kann. Deswegen möchte ich mit euch jetzt ganz schnell lesen lernen.

Mein Start bei euch war nicht ganz so geglückt☹.                                               
Ich hatte mich schon sehr gewundert als ich im Landeanflug auf euren Schulhof war und alle Kinder und auch die Großen Masken getragen haben.
Ich habe erst gelacht und gedacht, dass ihr Menschen jetzt vielleicht auch im Sommer einen Verkleidungsmaskenball feiert??!!!
Das hätte mich nicht gewundert, denn sowas macht ihr ja an Halloween und Karneval auch.
Aber dann wurde ich aufgeklärt, dass es eine weltweite Pandemie gibt und ihr euch mit den Masken vor dem Corona Virus schützt. Da ist mir das Lachen vergangen und es war mir peinlich, dass ich das nicht wusste.                        Von nun an bin ich jetzt immer ordnungsgemäß mit Maske unterwegs. (Versprochen!!!)                         
                                                                   

Ich lerne jetzt fleißig mit einigen Kindern aus der 1. Klasse. Im Moment üben wir erstmal das Reimen.
Wenn wir dann fit im Reimen sind, kommt mein Freund der Rabe Kunibert angereist und bringt uns allen die Silbensprache bei.

Und keine Sorge- den habe ich extra nochmal angerufen und gesagt, dass er bloß an eine Maske denken soll 😊

Also Tschüssi

Eure Hexe Susi