Liebe Eltern,

das Ministerium des Landes NRW hat entschieden, dass ab Montag, 31. Mai 2021, grundsätzlich alle Schulen aller Schulformen in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurückkehren. Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter.

Das bedeutet, dass ab dem 31.5.2021 kein Wechselunterricht mehr stattfindet und alle Kinder wieder im normalen Klassenverband unterrichtet werden.
Es gilt weiterhin die Maskenpflicht und auch die bisherige zweimalige Lollitestung wird bis zum Sommer fortgesetzt.

Auch die Betreuungsangebote können gemäß Coronabetreuungsverordnung ab dem 31. Mai 2021 unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes wiederaufgenommen werden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die OGS.

Mit freundlichen Grüßen

A. Judith und I. Sebastian