Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass die Einschulungsfeier Ihres Kindes wie geplant am 13.08.2020 stattfinden kann. Aufgrund der momentanen Situation werden wir die Klassen getrennt einschulen. Die Einschulungsfeier für Ihr Kind beginnt für die Klasse 1d um 11.00 Uhr und für die Klasse 1e um 11.45 Uhr in der Turnhalle der GGS Annastraße.

 

Die Einschulungsfeier haben wir unter den aktuellen Vorgaben geplant:

  • Zwei Personen pro Kind dürfen an der Einschulungsfeier teilnehmen.
  • Für alle Kinder und alle Erwachsenen besteht beim Betreten des Schulgeländes und der Gebäude eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
  • Erwachsene müssen zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,50 m einhalten.
  • Die Kinder sitzen als Klasse zusammen.
  • Die Einschulungsfeier wird ca. 20 Minuten dauern. Anschließend wird Ihr Kind mit der Klassenlehrerin und seinen Mitschülerinnen und Mitschülern die erste Unterrichts-stunde haben (ca. 40 Minuten).
  • In dieser Zeit können Sie auf dem Schulhof auf Ihre Kinder warten.
  • Ihre Kinder erhalten am ersten Schultag den Stundenplan für die weiteren Tage.

Wir hoffen, dass auch trotz dieser Bedingungen, die Einschulung für Ihr Kind ein besonderes Ereignis sein wird.

Aufgrund der Pflicht zur Masernimpfung (seit 01.03.2020) sind wir angehalten, bei allen Kindern zu prüfen, ob ein ausreichender Impfschutz vorliegt. Wir bitten Sie daher, in der ersten Schulwoche einen der folgenden Nachweise vorzulegen:

  1. Kopie des Impfausweises oder Impfpasses
  2. oder
  3. Nachweis über einen bereits bestehenden Immunschutz
  4. oder
  5. Nachweis über eine Unverträglichkeit in Bezug auf eine Masern-Impfung.

Für die beiden letztgenannten Nachweise ist eine Kopie des ärztlichen Zeugnisses zwingend.

Das gesamte Team der Eschenburgschule ist weiterhin sehr bemüht alle Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten, damit wir alle gesund bleiben!

Herzliche Grüße

Ann-Kristin Judith & das Team der Eschenburgschule