Büchertrödel 2

Alle Kinder aus dem dritten Schuljahr durften Bücher und kleine Spiele mit in die Schule bringen und an die anderen Kinder verkaufen.

Am 18. November war wieder Tag des Vorlesens. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Eschenburgschule wurden zum Vorleser. In allen Klassen lauschten die Kinder gespannt – spannend und lustig war es überall. In manchen Klassenräumen war es sogar ziemlich düster und im Hintergrund hörte man Waldgeräusche.

So konnte bei vielen Kindern die Freude am Lesen geweckt werden. Bestimmt wird auf dem ein oder anderen Wunschzettel ein Buchwunsch zu finden sein.

Bald ist es wieder soweit
- Weihnachten naht -
und damit auch der 1. Advent und unser traditioneller Stand auf dem Asberger Adventsmarkt. 
Es stehen wieder viele kulinarische Köstlichkeiten zur Auswahl: 

       

Am Freitag, 30. September, wurde an unserer Schule der Tag der Zahngesundheit unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund"  begangen. Alle Kinder der Schule waren eingeladen, sich das Puppentheaterstück des bekannten Holzwurm-Theaters anzusehen. Die Stücke „Manni Milchzahn" und „Olaf und die Bakterien" vermittelten den Kindern in unterhaltsamer Weise, wie wichtig gesunde Zähne sind. Neben einem Zuckerspiel für die Kinder wurde der Vormittag durch einen Karies- und Zahnputztunnel abgerundet, an dem die Prophylaxe-Kräfte und Zahnmediziner des Arbeitskreises Zahnmedizinische Prophylaxe die Zahnbeläge der Kinder einfärbten und anschließend das richtige Zähneputzen übten.

Am Freitag, den 23.9.2016 waren viele Gäste an unserer Schule, um einen Einblick in unser Schulleben zu bekommen. Bereits um 11.00 Uhr waren in vielen Klassen Eltern mit ihren Kindern unterwegs. Sie sahen Unterricht und hatten einen Einblick in alle Räume. Später konnte sich am Buffett gestärkt werden und die Kinder hatten die Möglichkeit, zu experimentieren, Kartoffeln und Obst zu probieren, einen Bewegungsparcours zu durchlaufen, sich über den Wald zu informieren und vieles mehr. Unsere Schulband, ein Querflötenvorspiel, ein Tanz und Flamenco rundeten das Programm an diesem Tag ab.

       

                                                                 

Auf dem Wasserlehrpfad am Fuße des Vinner Wasserturms waren die Kinder der dritten Schuljahre unterwegs. In dem grünen Klassenzimmer der „ENNI Wiesenschule" wurde ihnen gezeigt, wie der Wasserkreislauf und die Trinkwasserversorgung funktionieren.

 

                 

Die Kinder der zweiten Schuljahre erlebten einen naturnahen und erlebnisreichen Tag im Lauersforter Wald.