Die Schulbücherei ist zurzeit zweimal wöchentlich am Dienstag und Donnerstag in der ersten großen Pause geöffnet.
Die Ausleihe und Verwaltung wird von mehreren Müttern organisiert.
In der Regel stellt der Förderverein jährlich einen Geldbetrag für Neuanschaffungen zur Verfügung, der überwiegend dafür genutzt wird, die veralteten Bücher gegen neue auszutauschen und somit den Gesamtbestand von mittlerweile mehr als 1500 Büchern konstant zu halten.
Die Bücherausleihe wird rege genutzt. Im Durchschnitt entleihen ca. 50 Kinder jede Woche Bücher.
Außerdem wird die Bücherei zur Leseförderung und für Lesenachmittage genutzt.