Die BAS (Betreuung an Schulen) GmbH - gemeinnützig

Aus einem Bielefelder Projekt im Betreuungsbereich heraus, das seinen Anfang im Schuljahr 1995/96 nahm, hat sich im Frühjahr 2000 die BAS gegründet.
Der Wunsch nach Kontinuität in der Betreuungsarbeit an Schulen, die Forderung nach einem kompetenten Ansprechpartner in Bezug auf die unüberschaubaren Fördermöglichkeiten und der Ausstieg von Fördervereinsvorständen aus den Betreuungsangeboten aufgrund ihrer privaten Haftung lieferten den Hintergrund.

 

Mit Beginn des Schuljahres 2000/01 hat die BAS ihre Tätigkeit als Träger von Betreuungsmaßnahmen aufgenommen.
Mittlerweile ist sie auch anerkannter Träger der Jugendhilfe.
Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht neben dem Wohl des Kindes die Förderung der Zusammenarbeit von Erziehungsberechtigten, Schulleitung, Schulkonferenz, Schulträger und weiteren Kooperationspartnern bei der Durchführung von Angeboten.